Sorry, you need Javascript on to see our email.
Home
  Home / News / DoubleClick-Übernahme: Zustimmung erwartet  

DoubleClick-Übernahme: Zustimmung erwartet

Donnerstag, 6. März 2008 / 19:13 h
 
Brüssel/Mountain View - Googles geplante Übernahme des Internet-Werbespezialisten DoubleClick wird voraussichtlich von der EU-Kommission genehmigt. Dies berichtet die Financial Times unter Berufung auf informierte Kreise.  (smw/pte)



Googles geplante Übernahme von DoubleClick wird voraussichtlich von der EU-Kommission genehmigt.

 
SERVICE
Artikel als E-Mail senden
Druckansicht
 
Nachdem die US-Handelskommission FTC der Übernahme bereits Ende 2007 zugestimmt hat, soll nun auch die EU-Kommission die Transaktion ohne bedeutsame Auflagen bestätigen. Die offizielle Entscheidung wird bereits für kommenden Dienstag erwartet.

Die EU-Kommission leitete im vergangenen November die detaillierte Prüfung der Übernahme ein, da eine erste Untersuchung mögliche negative Auswirkungen auf die Märkte für Vermittlung und Adserving aufgezeigt hatte.

Die Frist über die Kommissions-Entscheidung läuft noch bis 2. April, laut dem Medienbericht soll die Bekanntgabe aber bereits kommende Woche erfolgen. Weder Sprecher der EU-Kommission noch Google selbst bestätigten den Bericht bislang.

Die FTC hatte die Untersuchungen rund um die DoubleClick-Übernahme ausgeweitet, letztlich aber dem Deal über 3,1 Mio. Dollar zugestimmt. Es sei keine erhebliche Einschränkung des Wettbewerbs zu erwarten, lautete die Begründung der US-Handelskommission.

Privatsphäre und persönliche Daten von Nutzern gefährdet?

Stimmen auch die europäischen Wettbewerbshüter der Übernahme zu, würden damit zugleich Microsofts Einwände gegen die Transaktion abgewiesen werden. Das Unternehmen hatte wettbewerbsrechtliche Bedenken am Online-Werbemarkt angemeldet.

Microsoft selbst bemüht sich derzeit um die Übernahme des Suchmaschinenbetreibers Yahoo, um seinen Marktanteil am Suchmaschinen-Markt zu stärken. Datenschützer sehen durch die Zusammenlegung der Nutzerinformationen von Google und DoubleClick zudem die Privatsphäre und persönliche Daten von Nutzern gefährdet.

Laut dem Marktforschungsinstitut comScore dominiert Google derzeit allein den US-Suchmaschinen-Markt mit einem Anteil von 58,5 Prozent, gefolgt von Yahoo (22,2 Prozent) und Microsoft (9,8 Prozent).


 
Zusammenhang
DoubleClick-Deal bringt Yahoo in die Bredouille
Donnerstag, 13. März 2008 / 08:32 h
New York/Wien - Nach der Zustimmung der EU-Kommission über den 3,1 Mrd. Dollar schweren Kauf des Online-Werbevermarkters...
>> lesen Sie hier weiter
Google bekommt grünes Licht für DoubleClick-Kauf
Montag, 24. Dezember 2007 / 12:16 h
Washington - Die amerikanische Handelskommission (Federal Trade Commission, FTC) hat der Übernahme des Werbeunternehmens...
>> lesen Sie hier weiter
Yahoo ist gegen Googles Doubleclick-Deal
Montag, 15. Oktober 2007 / 07:28 h
London - Yahoo hat sich nun erstmals öffentlich gegen die Übernahme des Online-Werbeunternehmens Doubleclick durch Google...
>> lesen Sie hier weiter
Weitere aktuelle Meldungen
3plus Übernahme durch CH Media
Samstag, 26. Oktober 2019 / 18:52 h
Köche, Bauern und der Bachelor finden ein neues Zuhause: Dominik Kaiser verkauft 3 plus an CH Media - jetzt der grösste...
>> lesen Sie hier weiter
LSA-Agenturranking 2019
Donnerstag, 3. Oktober 2019 / 17:55 h
Die Agenturlandschaft der Schweiz verändert sich rasant: Das Ranking 2019 der führenden Kommunikationsagenturen des Verbands...
>> lesen Sie hier weiter
Die richtige Werbeagentur auswählen
Mittwoch, 2. Oktober 2019 / 19:24 h
Die richtige Werbeagentur kann die Entscheidung für Ihren Erfolg sein. Werbeagenturen gibt es wie Sand am Meer. Es ist für...
>> lesen Sie hier weiter
8 innovative und digitale Werbetrends, die 2019 für frischen Wind sorgen
Montag, 13. Mai 2019 / 17:56 h
Im 21. Jahrhundert ist Stillstand im Werbereich schon lange keine Option mehr. Der digitale Wandel sorgt für Fortschritt und...
>> lesen Sie hier weiter
Presserat rügt «blick.ch» wegen Native Ad
Dienstag, 7. Mai 2019 / 20:22 h
Bern - Seit einiger Zeit halten sogenannte Native Advertising Einzug in den Schweizer Medien. Dabei handelt es sich um...
>> lesen Sie hier weiter
>> Weitere Meldungen



Schnellzugriff:





Populäre Themen

Neu auf werbung.ch
Aktuelle News
Pools
Technologie

Werbeformen

AdSpot
PosterAd
SMS
Publireportage

Zuletzt geändert

pearlharbor.ch
zuri.net
likemag.com
regional-fussball.ch