Sorry, you need Javascript on to see our email.
Home
  Home / News / «Fernsehen, Internet, Computer – das wächst völlig zusammen»  

«Fernsehen, Internet, Computer – das wächst völlig zusammen»

Montag, 16. März 2009 / 14:59 h
 
Er ist mutig. Und er hat Visionen, die er konsequent und gewinnbringend verfolgt: Medienmanager und Marketingprofi Prof. Dr. Helmut Thoma, der vor allem mit «RTL» Furore gemacht hat. (li/pd)



Prof. Dr. Helmut Thoma.




VADIAN.NET AG, Herausgeberin von news.ch, ist an der Swiss Online Marketing 2009 mit einem Ausstellungsstand vertreten.

 
SERVICE
Artikel als E-Mail senden
Druckansicht
 
 
LINKS
Swiss Online Marketing
www.swiss-online-marketin...
 
Unter seiner Führung stieg die deutsche Fernsehstation in den 90er-Jahren zum erfolgreichsten kommerziellen Privatsender Europas auf.

Heute bringt sich der unermüdliche Trendsetter unter anderem als Verwaltungsrat beim Schweizer TV-Privatsender «3+» ein.

«Mut und visionäres Denken als Grundlage jeglicher Kreativität»

Mehr über sein Erfolgskonzept erfahren die Besucher der Swiss Online Marketing in Zürich: An der neuen Schweizer Fachmesse für Digital Marketing spricht Thoma am Donnerstag, 2. April, über «Mut und visionäres Denken als Grundlage jeglicher Kreativität».

Helmut Thoma muss sich nichts mehr beweisen. Mit seiner Pionierleistung bei «RTL» legte der leidenschaftliche Programmmacher den Grundstein für das Privatfernsehen in Deutschland und wurde zu einem der einflussreichsten Medienmanager Europas.

Doch damit nicht genug – der gebürtige Wiener, der in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag feiert, ist kein bisschen müde oder leise. «Ich will wissen, wie es weitergeht», erklärt der promovierte Jurist, der vor allem als Verwaltungsrat weiterhin fleissig im Mediengeschäft mitmischt:

«Ich will wissen, wie es weitergeht»

So etwa beim Schweizer Privatsender «3+», im internationalen Spartensender «LUXE.TV», für den Springer-Verlag in der türkischen Dogan Gruppe, beim netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter «freenet» und im IPTV-Sender Deutsches Anleger Fernsehen (DAF). 2007 gründete Thoma zudem das Medienberatungsunternehmen TT-Studios.

Bewegte Bilder sind Trumpf. Die technische Weiterentwicklung sorgt dafür, dass es immer mehr Kanäle zu ihrer Verbreitung gibt. Helmut Thoma ist offen für diese Neuerungen, wie sein vielfältiges Engagement in zukunftsweisenden Projekten wie dem Web-TV beweist.

Der erfahrene Medienmanager glaubt, dass sich IPTV, also Fernsehen im Internet, zunehmend durchsetzen wird. Zugleich spiele Werbung im Internet, dem schnellstwachsenden Medium der Geschichte, eine immer grössere Rolle. Aus Sicht des Publikums werde alles miteinander verschmelzen. «Fernsehen, Internet, Computer – das wächst völlig zusammen», sagt Thoma voraus.

Der Medienmanager hat in seinem Werdegang viel erlebt: Thomas' Erfahrungsschatz reicht von den Anfängen des Fernsehens in Schwarz-Weiss, über die Einführung des Farbfernsehens und den Vorstoss der Privatsender bis hin zur neuzeitlichen Digitalisierung.

Kenner der Schweizer Medienlandschaft

Er kennt auch die Schweizer Medienlandschaft: Mit «RTL» eröffnete Thoma 1993 als Erster hierzulande ein Werbefenster und behielt den Markt seither kontinuierlich im Blick. Den Fachbesuchern der Swiss Online Marketing wird der versierte Redekünstler zeigen, wie sie ihre Zielgruppe am besten erreichen – mit originellen Inhalten und Mut zur Lücke.

Der Vorreiter Helmut Thoma und die Swiss Online Marketing passen gut zusammen. Denn auch die neue Fachmesse nimmt eine Pionierstellung ein: Als einzige Messe in der Schweiz fokussiert sie die neuen Chancen und Möglichkeiten für Werbetreibende im Internet.

Die Erstveranstaltung am 1. und 2. April im Puls 5 / Giessereihalle in Zürich hat neben Top-Performer Helmut Thoma noch weitere Keynote-Speaker und Beiträge aus der Praxis im Programm. Hinzu kommt das Angebot der Aussteller, das die vielen Facetten des Digital Marketings beleuchtet.


 
Zusammenhang
Schweizer Fachmesse für Digital Marketing in den Startlöchern
Montag, 28. Dezember 2009 / 10:46 h
Digital Marketing hat enorme Potenziale, die noch lange nicht ausgereizt sind – so das Fazit der neuen Fachmesse Swiss Online...
>> lesen Sie hier weiter
news.ch am Schweizer TV-Tag in Zürich
Montag, 28. September 2009 / 17:00 h
Zürich - Morgen (29.9.) findet im Kaufleuten in Zürich die zehnte Screen-Up statt. Der Schweizer TV-Tag wird jährlich...
>> lesen Sie hier weiter
USA: Fernsehen auf Digitaltechnik umgestellt
Sonntag, 14. Juni 2009 / 13:15 h
Washington - Das analoge Fernsehen gehört in den USA der Vergangenheit an: Wie die US-Medienaufsicht FCC mitteilte, senden die...
>> lesen Sie hier weiter
Kreativität überwindet übermächtige Gegner
Samstag, 4. April 2009 / 22:07 h
Zürich - Am Anfang steht der Wille, die Nummer 1 zu werden, ansonsten braucht man erst gar nicht anzutreten.
>> lesen Sie hier weiter
Digitales Marketing pulsiert im Puls 5
Donnerstag, 2. April 2009 / 10:26 h
Zürich - Die fortschreitende Digitalisierung eröffnet Werbetreibenden neue Chancen – auch und gerade in der Wirtschaftskrise.
>> lesen Sie hier weiter
Digital Marketing - nicht nur für Insider
Mittwoch, 4. März 2009 / 15:56 h
Zürich - Mit der Swiss Online Marketing startet am 1. und 2. April 2009 eine neue Fachmesse in Zürich, die sich ganz auf das...
>> lesen Sie hier weiter
Weitere aktuelle Meldungen
3plus Übernahme durch CH Media
Samstag, 26. Oktober 2019 / 18:52 h
Köche, Bauern und der Bachelor finden ein neues Zuhause: Dominik Kaiser verkauft 3 plus an CH Media - jetzt der grösste...
>> lesen Sie hier weiter
LSA-Agenturranking 2019
Donnerstag, 3. Oktober 2019 / 17:55 h
Die Agenturlandschaft der Schweiz verändert sich rasant: Das Ranking 2019 der führenden Kommunikationsagenturen des Verbands...
>> lesen Sie hier weiter
Die richtige Werbeagentur auswählen
Mittwoch, 2. Oktober 2019 / 19:24 h
Die richtige Werbeagentur kann die Entscheidung für Ihren Erfolg sein. Werbeagenturen gibt es wie Sand am Meer. Es ist für...
>> lesen Sie hier weiter
8 innovative und digitale Werbetrends, die 2019 für frischen Wind sorgen
Montag, 13. Mai 2019 / 17:56 h
Im 21. Jahrhundert ist Stillstand im Werbereich schon lange keine Option mehr. Der digitale Wandel sorgt für Fortschritt und...
>> lesen Sie hier weiter
Presserat rügt «blick.ch» wegen Native Ad
Dienstag, 7. Mai 2019 / 20:22 h
Bern - Seit einiger Zeit halten sogenannte Native Advertising Einzug in den Schweizer Medien. Dabei handelt es sich um...
>> lesen Sie hier weiter
>> Weitere Meldungen



Schnellzugriff:





Populäre Themen

Neu auf werbung.ch
Aktuelle News
Pools
Technologie

Werbeformen

AdSpot
PosterAd
SMS
Publireportage

Zuletzt geändert

pearlharbor.ch
zuri.net
likemag.com
regional-fussball.ch