Sorry, you need Javascript on to see our email.
Home
  Home / News / Google: Werbeklicks sind eingebrochen  

Google: Werbeklicks sind eingebrochen

Freitag, 28. März 2008 / 22:58 h
 
Mountain View - Die Klicks auf Online-Werbung des Suchmaschinenanbieters Google haben sich zur Besorgnis der Investoren seit Beginn des Jahres enttäuschend entwickelt.  (smw/pte)



Die Klicks auf Online-Werbung auf Google haben sich enttäuschend entwickelt.

 
SERVICE
Artikel als E-Mail senden
Druckansicht
 
Auswertungen der Marktforschungsgruppe comScore zufolge stagnierte das Wachstum der Klick-Werbung verglichen mit dem Vorjahreszeitraum im Februar auf nur drei Prozent, womit sich die schwachen Januar-Werte fortsetzten. Demgegenüber steht noch im Herbst des Vorjahres ein solider Aufwärtstrend von rund 37 Prozent.

Ein Anhalten der Negativ-Entwicklung kann für Google besonders dramatische Folgen haben, nachdem die Paid-per-Click-Werbung beinahe die gesamten Erträge für den Konzern ausmacht. Vonseiten Google bleiben die Zahlen auf Anfrage von pressetext unkommentiert.

Mögliche Ursachen

Branchenkenner sind noch uneins über den Grund für die sinkenden Werbeumsätze. Einerseits wird eine nachlassende Akzeptanz für Internet-Anzeigen und dadurch beeinträchtigtes Userverhalten bei den Nutzern vermutet.

Auf der anderen Seite besteht die Theorie, die Finanzkrise habe sich mittlerweile auch auf die IT- und Internetbranche ausgeweitet, was auf schwächere Werbeaktivitäten durch die Unternehmen zurückzuführen sei.

Darüber hinaus existiert die Ansicht, das Unternehmen versuche bewusst, die Anzahl an Klicks zu reduzieren. Dadurch könne Google die Forderungen pro Klick an die Werbetreibenden erhöhen, was die Langzeitziele des Konzerns unterstützen würde.

Anklickbaren Bereiche verkleinert

Um versehentliche Klicks auf Schaltungen zu vermeiden, hatte Google unlängst die anklickbaren Bereiche innerhalb der Textanzeigen verkleinert. Die Enttäuschung der Investoren über die bekannt gewordenen Zahlen kam gestern, Donnerstagabend, an der Börse zum Ausdruck.

Das an der NASDAQ gelistete Papier vollzog einen Kurssturz um 3,1 Prozent und weist nun einen Wert von 444,08 Dollar auf. Seit dem Allzeit-Höchststand des Papiers im November des Vorjahres bei 747,24 Dollar sackte die Aktie um mehr als 40 Prozent ab.

Gegenüber der gesamten Online-Klick-Werbebranche hat sich der Internetgigant dennoch behaupten können. Im Vergleich zum Vorjahr entwickelte sich das Klick-Volumen im Februar nur mit einem minimalen Marktwachstum von 0,9 Prozent, was verglichen mit Januar sogar einen Rückgang um 4,6 Prozent bedeutet.


 
Zusammenhang
Google sammelt persönliche Spuren im Internet
Montag, 5. Mai 2008 / 07:12 h
Hamburg - Google bietet neben der klassischen Websuche auch eine Reihe von Software und andere Onlineservices an. Viele Nutzer...
>> lesen Sie hier weiter
Google-Geschäfte laufen unerwartet gut
Freitag, 18. April 2008 / 07:08 h
San Francisco - Der US-Internetkonzern Google hat zu Jahresbeginn deutlich mehr verdient als erwartet und damit Sorgen vor...
>> lesen Sie hier weiter
YouTube wird zur Spielwiese der Marktforschung
Donnerstag, 27. März 2008 / 22:08 h
Mountain View - Der US-Internetkonzern Google hat ein neues Statistik-Tool für seine Videoplattform YouTube vorgestellt. Mit...
>> lesen Sie hier weiter
Neue Google-Funktion in der Kritik
Dienstag, 25. März 2008 / 07:10 h
New York - Händler und Verleger haben sich in der Vergangenheit grosse Mühe gegeben, im Ranking bei Google die ersten Plätze...
>> lesen Sie hier weiter
Weitere aktuelle Meldungen
Privatkredit: So einfach funktioniert's
Donnerstag, 29. März 2018 / 11:06 h
Mit einem Kredit von kredit.ch haben Sie einen erfahrenen Kreditberater an Ihrer Seite. Um einen Kredit in der Schweiz zu...
>> lesen Sie hier weiter
SOM 2018: Branchentreff für E-Commerce- und Marketing-Entscheider
Mittwoch, 28. März 2018 / 09:16 h
Bereits zum zehnten Mal treffen sich die Profis aus E-Commerce und Marketing auf der SOM in Zürich und tauschen sich über...
>> lesen Sie hier weiter
10 years SOM - Let's make it a festival
Montag, 12. März 2018 / 15:14 h
Am 18. und 19. April dreht sich auf der Messe Zürich alles rund ums Thema E-Commerce, Online Marketing und Kundendialog. Die...
>> lesen Sie hier weiter
Auf zur Conversion City!
Dienstag, 13. Februar 2018 / 16:20 h
Die SOM ist das Schweizer Gipfeltreffen für eBusiness, Online Marketing und Direct Marketing. Am 18. und 19. April feiert die...
>> lesen Sie hier weiter
Auto-Werbung stärkt sich Online
Donnerstag, 4. Mai 2017 / 12:26 h
Die Automobil-Werbung befindet sich seit geraumer Zeit in einem tiefgreifendem Wandel. Um bei potentiellen Kunden das...
>> lesen Sie hier weiter
>> Weitere Meldungen



Schnellzugriff:





Populäre Themen

Neu auf werbung.ch
Aktuelle News
Pools
Technologie

Werbeformen

AdSpot
PosterAd
SMS
Publireportage

Zuletzt geändert

pearlharbor.ch
zuri.net
likemag.com
regional-fussball.ch