Sorry, you need Javascript on to see our email.
Home
  Home / News / YouTube hebelt vermeintlich Adblock Plus aus  

YouTube hebelt vermeintlich Adblock Plus aus

Dienstag, 8. September 2015 / 20:43 h
 
Moutain View/Köln - Entsetzte User berichten seit Montag auf Twitter, dass YouTube offenbar den beliebten Werbeblocker Adblock Plus aushebelt. (fest/pte)



Das stark werbefinanzierte Google-Imperium fürchtet die Browser-Erweiterung Adblock Plus.

 
SERVICE
Artikel als E-Mail senden
Druckansicht
 
 Manche Nutzer meldeten gar, dass sie gezwungen werden, die Werbung vor den eigentlichen Videos in voller Länge zu schauen. Kritiker mutmassen daher schon, dass Google im Kampf um Werbeeinnahmen härtere Bandagen anlegt. Dem Adblock-Plus-Macher zufolge scheint aber keine Werbe-Verschwörung, sondern einfach nur ein Fehler im Browser Chrome hinter den Problemen zu stecken.

Alles nur ein Versehen

Adblock Plus ist die vielleicht beliebteste Browser-Erweiterung im Kampf gegen nervige Online-Werbung. Entsprechend gross ist die Aufregung, wenn sie auf YouTube plötzlich nicht mehr zu funktionieren scheint. Auf Twitter machen sich User Luft, berichten unter anderem davon, dass dreiminütige Preroll-Werbung nicht mehr zu überspringen sei. Sogar von «Adblock-Kriegen» sprechen erste Stimmen. Die dahinter stehende Befürchtung ist, dass das stark werbefinanzierte Google-Imperium gegen die Adblock-Abtrünnigen zurückschlägt.

Ausgerechnet von Ben Williams, Sprecher des Adblock-Plus-Machers Eyeo, kommt jedoch Entwarnung. «Die Probleme auf YouTube liegen an einem Fehler in Chrome. Das betrifft offenbar nur eine kleine Teilmenge der Nutzer», zitiert ihn «The Inquirer». Das Problem sei bekannt und Google dürfte wohl bald eine Lösung dafür haben. In der Zwischenzeit können sich betroffene Nutzer mit einem einfachen Trick helfen, der auf den Adblock-Plus-Foren zu finden ist. Dann greift der Werbeblocker auch wieder auf YouTube zu.

Patch sehr wahrscheinlich

Die Aufregung um Googles vermeintlichen Gegenschlag gegen Werbeblocker scheint also nur viel heisse Luft um eigentlich sehr wenig. Vermutlich wird der Bug in Chrome, der offenbar auch andere Werbeblocker auf YouTube aushebelt, bald gepatcht. Theoretisch wäre es freilich auch möglich, dass Google aus dem aktuellen Fehler lernt und ihn irgendwann nach dem Motto «it's not a bug, it's a feature» absichtlich in Chrome verbaut. Ob der Konzern seine Werbeeinnahmen wirklich mit einem derart drastischen Schritt schützen würde, bleibt abzuwarten.

 


 
Zusammenhang
Unnötige Features machen Browser unsicher
Mittwoch, 25. Mai 2016 / 09:00 h
Chicago - Web-Browser haben zwar viele Features, doch kaum einer benötigt diese. Das zeigt eine Studie der University of...
>> lesen Sie hier weiter
YouTube startet Abo zur werbefreien Nutzung
Donnerstag, 22. Oktober 2015 / 11:12 h
Mountain View - Googles Videoplattform YouTube hat das seit langem erwartete Abomodell zur werbefreien Nutzung vorgestellt....
>> lesen Sie hier weiter
Axel Springer will Online-Werbeblocker technisch aushebeln
Dienstag, 13. Oktober 2015 / 12:30 h
München - Im Kampf der Medienbranche gegen Anti-Reklame-Software im Internet will Axel Springer deren Anbieter mit ihren...
>> lesen Sie hier weiter
Eigener Browser von Adblock Plus
Mittwoch, 20. Mai 2015 / 15:04 h
Köln - Die Macher des Werbeblockers Adblock Plus drängen auch auf Smartphones und Tablet-Computer. Um Werbeeinblendungen auf...
>> lesen Sie hier weiter
Digitale Wirtschaft fürchtet Handy-Werbeblocker
Dienstag, 27. November 2012 / 08:51 h
Umsatzeinnahmen befürchtet - Soziale Netzwerke gefährdet.
>> lesen Sie hier weiter
«Adblock Plus» ist erfolgreichstes Firefox-Add-on der Welt
Donnerstag, 18. November 2010 / 09:19 h
Köln - «Adblock Plus» und Mozilla feiern einen Add-on-Meilenstein. Als erste Firefox-Erweiterung der Welt hat der...
>> lesen Sie hier weiter
Weitere aktuelle Meldungen
Auf zur Conversion City!
Dienstag, 13. Februar 2018 / 16:20 h
Die SOM ist das Schweizer Gipfeltreffen für eBusiness, Online Marketing und Direct Marketing. Am 18. und 19. April feiert die...
>> lesen Sie hier weiter
Auto-Werbung stärkt sich Online
Donnerstag, 4. Mai 2017 / 12:26 h
Die Automobil-Werbung befindet sich seit geraumer Zeit in einem tiefgreifendem Wandel. Um bei potentiellen Kunden das...
>> lesen Sie hier weiter
Überleben im digitalen Haifischbecken
Freitag, 31. März 2017 / 17:59 h
Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das...
>> lesen Sie hier weiter
«Wär hetts erfunde?»
Mittwoch, 22. März 2017 / 14:43 h
Zwei Jahre nach der Gründung erhält Saleduck.ch eine neue Plattform und wird zu einer Deal Community. Neben einem neuen Layout...
>> lesen Sie hier weiter
Eine Fanpage bei Facebook: Was bringt es dir?
Donnerstag, 9. Juni 2016 / 09:15 h
Soziale Netzwerke gehören zum modernen Marketing-Alltag längst dazu. Deshalb hast du vermutlich auch schon einmal darüber...
>> lesen Sie hier weiter
>> Weitere Meldungen



Schnellzugriff:





Populäre Themen

Neu auf werbung.ch
Aktuelle News
Pools
Technologie

Werbeformen

AdSpot
PosterAd
SMS
Publireportage

Zuletzt geändert

pearlharbor.ch
zuri.net
likemag.com
regional-fussball.ch